St. Josef

Samstag, 19. März 2022, (Woche 11)

Wo gilt dieser Feiertag?

Ort Typ Land Klasse
Aargau Kanton CH kein Feiertag
Appenzell Ausserrhoden Kanton CH kein Feiertag
Appenzell Innerrhoden Kanton CH kein Feiertag
Basel-Landschaft Kanton CH kein Feiertag
Basel-Stadt Kanton CH kein Feiertag
Bern Kanton CH kein Feiertag
Freiburg Kanton CH kein Feiertag
Genf Kanton CH kein Feiertag
Glarus Kanton CH kein Feiertag
Graubünden Kanton CH nur teilweise gültig
Jura Kanton CH kein Feiertag
Luzern Kanton CH nur teilweise gültig
Neuenburg Kanton CH kein Feiertag
Nidwalden Kanton CH 1
Obwalden Kanton CH kein Feiertag
Schaffhausen Kanton CH kein Feiertag
Schwyz Kanton CH 2
Solothurn Kanton CH nur teilweise gültig
St. Gallen Kanton CH kein Feiertag
Tessin Kanton CH 1
Thurgau Kanton CH kein Feiertag
Uri Kanton CH 1
Waadt Kanton CH kein Feiertag
Wallis Kanton CH 2
Zug Kanton CH kein Feiertag
Zürich Kanton CH kein Feiertag
Religion
Gedenktag katholisch
Gedenktag evangelisch
Gedenktag orthodox
Legende
1
gesetzlich anerkannter Feiertag
2
den Sonntagen gleichgestellter Feiertag
3
halber, gesetzlich anerkannter Feiertag
4
gesetzlich nicht anerkannter Feiertag
5
Ereignistag

Seppitag

St. Josef wird in der Schweiz auch "Seppitag" genannt. Abgeleitet von "Sepp" - der Mundart-Kurzform von Josef.

Joseph von Nazareth

Joseph war der Ziehvater Jesu. Im 14. Jahrhundert wurde der Josefskult von Bettelorden gefördert und seit 1729 gilt der 19. März für die katholoische Kirche als Fest.
Quelle: Ökumenisches Heiligenlexikon

Vatertag

In Italien und im Kanton Tessin (Schweiz) wird der 19.03. als Vatertag begangen.

Seppntag Österreich

In Österreich ist der Seppntag ein Feiertag für alle Holzbetriebe wie Zimmereien und Holzhändler usw. Mit Kirchgang und gutem Essen.

Kein Feiertag, wenn er in die Karwoche fällt

Achtung:
In Liechtenstein gilt St. Josef *nicht* als Feiertag, wenn der Tag in die Karwoche fällt (wie z.B. 2008)!