Fasnacht

Montag, 07. März 2022, (Woche 10)

Wo gilt dieser Feiertag?

Ort Typ Land Klasse
Aargau Kanton CH kein Feiertag
Appenzell Ausserrhoden Kanton CH kein Feiertag
Appenzell Innerrhoden Kanton CH kein Feiertag
Basel-Landschaft Kanton CH nur teilweise gültig
Basel-Stadt Kanton CH 4
Bern Kanton CH kein Feiertag
Freiburg Kanton CH kein Feiertag
Genf Kanton CH kein Feiertag
Glarus Kanton CH kein Feiertag
Graubünden Kanton CH kein Feiertag
Jura Kanton CH kein Feiertag
Luzern Kanton CH kein Feiertag
Neuenburg Kanton CH kein Feiertag
Nidwalden Kanton CH kein Feiertag
Obwalden Kanton CH kein Feiertag
Schaffhausen Kanton CH kein Feiertag
Schwyz Kanton CH kein Feiertag
Solothurn Kanton CH kein Feiertag
St. Gallen Kanton CH kein Feiertag
Tessin Kanton CH kein Feiertag
Thurgau Kanton CH kein Feiertag
Uri Kanton CH kein Feiertag
Waadt Kanton CH kein Feiertag
Wallis Kanton CH kein Feiertag
Zug Kanton CH kein Feiertag
Zürich Kanton CH nur teilweise gültig
Legende
1
gesetzlich anerkannter Feiertag
2
den Sonntagen gleichgestellter Feiertag
3
halber, gesetzlich anerkannter Feiertag
4
gesetzlich nicht anerkannter Feiertag
5
Ereignistag

Verschiebung Herrenfasnacht, Alte Fasnacht

Die Datumsverschiebung zwischen der Herren Fasnacht und der alten Fasnacht stammt wahrscheinlich aus der Zeit der Umstellung vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender. Dieser unterschied beträgt 10 Tage...Donnerstag bis Montag...während Basel bereits 1583 auf den Gregorianischen Kalender wechselte, war dies in den Katholischen Gebieten Luzern usw. erst 1584 - 1587 der Fall...so war natürlich auch die Fasnacht um 10 Tage verschoben. Zudem hängt die Fasnacht ja mit dem Termin des Osterfestes zusammen, das Osterfest wird aber erst seit 1776 von katholischen und evangelischen Christen auf die gleiche Weise bestimmt...