Ostermontag

Montag, 10. April 2023 (Woche 15)

Wo gilt dieser Feiertag?

Ort Typ Land Klasse
Abruzzen Region IT 1
Aostatal Region IT 1
Apulien Region IT 1
Basilikata Region IT 1
Emilia-Romagna Region IT 1
Friaul-Julisch Venetien Region IT 1
Kalabrien Region IT 1
Kampanien Region IT 1
Latium Region IT 1
Ligurien Region IT 1
Lombardei Region IT 1
Marken Region IT 1
Molise Region IT 1
Piemont Region IT 1
Sardinien Region IT 1
Sizilien Region IT 1
Toskana Region IT 1
Trentino-Südtirol Region IT 1
Umbrien Region IT 1
Venetien Region IT 1
Religion
Gedenktag katholisch
Gedenktag evangelisch
Legende
1
gesetzlich anerkannter Feiertag
3
halber, gesetzlich anerkannter Feiertag
4
gesetzlich nicht anerkannter Feiertag
5
Ereignistag

Nach der Auferstehung

Auch der Ostermontag bezieht sich auf die Auferstehung. Die folgenden Tage (bis zum Pfingstsonntag) gelten in der Liturgie als "einziger Feiertag" als "der grosse Tag des Herrn". Die christliche Gemeinde besucht einen Gottesdienst und/oder feiert im Kreise der Familie. Osterkerzen symbolisieren die Auferstehung.