Stephanstag

Mittwoch, 26. Dezember 2007, (Woche 52)

Wo gilt dieser Feiertag?

Ort Typ Land Klasse
Albertslund Kommune DK 1
Allerød Kommune DK 1
Ballerup Kommune DK 1
Bornholm Kommune DK 1
Brøndby Kommune DK 1
Dragør Kommune DK 1
Egedal Kommune DK 1
Fredensborg Kommune DK 1
Frederiksberg Kommune DK 1
Frederikssund Kommune DK 1
Furesø Kommune DK 1
Gentofte Kommune DK 1
Gladsaxe Kommune DK 1
Glostrup Kommune DK 1
Gribskov Kommune DK 1
Halsnæs Kommune DK 1
Helsingør Kommune DK 1
Herlev Kommune DK 1
Hillerød Kommune DK 1
Hvidovre Kommune DK 1
Høje-Taastrup Kommune DK 1
Hørsholm Kommune DK 1
Ishøj Kommune DK 1
Kopenhagen Kommune DK 1
Lyngby-Taarbæk Kommune DK 1
Rudersdal Kommune DK 1
Rødovre Kommune DK 1
Tårnby Kommune DK 1
Vallensbæk Kommune DK 1
Legende
1
gesetzlich anerkannter Feiertag
3
halber, gesetzlich anerkannter Feiertag
4
gesetzlich nicht anerkannter Feiertag
5
Ereignistag

Stefanitag

von Axel Gerold
Das Fugen-s ist nicht Österreichisch. Der Tag heißt «Stefanitag», also ein Genitiv-i aus dem Lateinischen.

nach dem 1. Märtyrer

Stefanus

Ausnahmeregelung Kanton Aargau

Im Kanton Aargau gilt der Stephanstag bis 2007 offiziell als Werktag, wenn er auf einen Dienstag fällt (wie z.B. im 2006!): Weitere Infos

Großbritannien

Falls die beiden Weihnachtstage auf ein Wochenende fallen, sind die beiden folgenden Tage arbeitsfrei.