AGNB

1. Geltungsbereich und Gegenstand der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

1.1 psc Peter Schütz Informatik-Dienstleistungen (nachfolgend Plattformbetreiberin genannt) stellt auf Feiertagskalender.ch einen Online-Shop (nachfolgend WEBSITE genannt) für Produkte zu den Themen Feiertage und Schulferien zur Verfügung, welcher es interessierten Firmen und Personen ermöglicht, vorbereitete Produkte online zu.

1.2 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen (AGNB) bilden Bestandteil des Vertrages zwischen der Plattformbetreiberin und den Kunden und müssen vor Absendung eines Kaufs ausdrücklich akzeptiert werden. Die Plattformbetreiberin behält sich das Recht vor, die AGNB zu ändern.

2. Registrierung

2.1. Die aktive Nutzung der WEBSEITE als Kunde erfordert in jedem Fall eine Registrierung, bei welcher die folgenden Angaben zu machen sind: Name, Adresse und E-Mail-Adresse. Die Kunden sind verpflichtet, wahrheitsgetreue und vollständige Angaben zu machen.

2.2. Die Kunden sind verpflichtet, Ihre Zugangsdaten (Passwort) geheim zu halten und vor unberechtigtem Gebrauch bzw. Zugriff Dritter zu schützen. Die Plattformbetreiberin behält sich das Recht vor, das Passwort der Kunden bei Verdacht auf Missbrauch zu sperren. In einem solchen Fall wird die Plattformbetreiberin die Betroffenen über die Sperrung unverzüglich informieren..

3. Datenschutz

3.1. Die Kunden nehmen zur Kenntnis, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Diese personenbezogenen Daten werden durch die Plattformbetreiberin lediglich im Rahmen und zum Zwecke der Nutzung der WEBSEITE und zur Auftragsabwicklung von Käufen verwendet.

3.2. Die Kunden haben das Recht, jederzeit bei der Plattformbetreiberin ein Auskunftsbegehren bezüglich der über sie gespeicherten Daten zu stellen. Ein Profil wird auf entsprechendes Gesuch hin umgehend gelöscht.

4. Angebot, Preise und Zahlungsmodalitäten

4.1 Die Preise werden auf der WEBSITE inkl. 8% Mehrwertsteuer angezeigt. Weitere Einzelheiten erhalten Sie auf den Produktseiten.

4.2 Der Rechnungsbetrag wird wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte (Mastercard oder Visa) oder Rechnung bezahlt. Weitere Einzelheiten (z.B. Zahlungszeitpunkt) erhalten Sie bei Auswahl der jeweiligen Zahlungsart.

4.3 Produktabbildungen sind nicht verbindliche Symboldarstellungen

5. Lieferung

5.1 Die Lieferung gekaufter Produkte erfolgt ausschliesslich als Datei-Download.

5.2 Gekaufte Produkte können nach erfolgter Bezahlung innert 30 Tagen via Kundenbereich der Website maximal fünf Mal heruntergeladen werden.

6. Pflichten der Kunden

6.1 Den Kunden ist insbesondere, jedoch nicht abschliessend, jegliche Verbreitung und das Zugänglichmachen (z.B. Upload in Tauschbörsen) der erworbenen Produkte ausdrücklich untersagt.
Alle Produkte werden Ihnen zur persönlichen, bzw. firmeninternen Nutzung zur Verfügung gestellt. Das Auslesen und der Import der Daten in eigene Softwaresysteme ist ausdrücklich untersagt (fragen Sie hierfür bei der Plattformbetreiberin nach einem Angebot). Die Weitergabe der Produkte an eigene Kunden ist nicht gestattet.

6.2. Den Kunden ist es verboten, ein Computerprogramm zu verwenden, welches geeignet ist, das Computersystem der Plattformbetreiberin negativ zu beeinflussen (Computerviren, Computerwürmer, Trojanische Pferde, etc.). Sie sind verpflichtet, für einen angemessenen Schutz ihrer Computersysteme besorgt zu sein.

7. Bewertungen

7.1. Die Kunden können die gekauften Produkte bewerten. Zu diesem Zweck stellt die Plattformbetreiberin ein Bewertungsprogramm zur Verfügung, welches auf der WEBSEITE erscheint.

7.2 Die Kunden erklären sich damit einverstanden, dass ihre Bewertungen öffentlich, im Shop sichtbar, erscheinen.

7.3 Die Plattformbetreiberin behält sich vor, Bewertungen nicht zu publizieren.

8. Haftung

8.1 Die Haftung der Plattformbetreiberin ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen.

8.2 Für die enthaltenen Feiertags- und Schulferiendaten gilt: Alle Daten wurde nach bestem Wissen und Gewissen gesammelt und aufbereitet. Die Plattformbetreiberin lehnt jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen oder Material der Shop-Produkte ab. Die Plattformbetreiberin lehnt ausserdem jede Verantwortung für Schäden ab, die über die Feiertagskalender.ch Dienste entstanden sind.

9. Verantwortung und Pflichten der Plattformbetreiberin

9.1. Die Plattformbetreiberin leistet keine Gewähr für eine jederzeitige und störungsfreie Verfügbarkeit der WEBSITE. Sie bemüht sich indes, einen möglichst störungsfreien Betrieb zu gewährleisten (vorbehältlich Wartungsarbeiten) und Wartungsarbeiten in nutzungsarmen Zeiten durchzuführen.

10. Ausschluss von Kunden
10.1. Die Plattformbetreiberin behält sich da Recht vor, Kunden grundsätzlich von der Nutzung der WEBSEITE auszuschliessen. Ein Ausschluss kann insbesondere, aber nicht nur, aufgrund eines Verstosses gegen die Pflichten gemäss Ziffer 6 erfolgen.

11. Schlussbestimmungen

11.1. Bei allfälliger Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt. Sie wird durch eine gültige Bestimmung ersetzt, welche wirtschaftlich der Zielsetzung beider Seiten am besten entspricht.

12. Anwendbares Recht

12.1. Auf die Rechtsbeziehungen zwischen der Plattformbetreiberin und den Kunden findet unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts ausschliesslich schweizerisches Recht Anwendung. Gerichtstand ist Bern.